Unsere Leistungen in der Krankenhausabrechnung – von der Kodierung bis zum Interimsmanagement

 

Wir vergleichen nicht Äpfel mit Birnen!

Krankenhausabrechnung – Kodierung, Kodierrevision und MDK-Management

 

Wir vergleichen nicht Äpfel mit Birnen!

 

Kodierung

Wir vergleichen nicht Äpfel mit Birnen!

Angesichts komplexer Strukturen und stetig zunehmender Dokumentationsanforderungen ist der Kodierungsaufwand für Krankenhäuser in den vergangenen Jahren immer umfangreicher geworden. Die Richtlinien für die Kodierung, die vom Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) veröffentlicht werden, sind streng gefasst und müssen konsequent umgesetzt werden, damit Fehler vermieden und die Kostenerstattung durch die Krankenkassen ohne Verzögerung erfolgen kann. Bei erhöhtem Mehraufwand oder personellen Engpässen im Bereich der Kodierung und Krankenhausabrechnung haben Kliniken oft hohe Außenstände, da Fachkräfte dieser Abteilungen gut ausgebildet sein müssen und kurzfristige Lösungen intern daher oft nicht durchführbar sind.

Wir bieten Ihnen Dienstleistungen im Bereich der Kodierung an und helfen Krankenhäusern interimsweise oder dauerhaft als externer Partner. Unsere Mitarbeiter sind langjährig erfahrene Profis, die die Diagnosen und Prozeduren mit den gesetzlich vorgeschriebenen Klassifikationen ICD-10-GM und OPS bearbeiten, Fehlerquellen analysieren und dafür Sorge tragen, dass die Qualität der leistungsgerechten DRG-Krankenhausabrechnung optimiert wird.

Kodierrevision

Kodierrevision

Sie erledigen die Pflicht, wir die Kür

Krankenhäuser verlieren erhebliche Summen, weil Leistungen in den Kodierabteilungen nicht optimal erfasst werden. Hier hilft die Kodierrevision den Krankenhäusern bei der Erlössicherung. Denn wo gearbeitet wird, können Fehler passieren. Deshalb ist eine nachträgliche Überprüfung der bereits abgerechneten DRG-Behandlungsfälle sinnvoll. 

Um dem entgegenzuwirken führen wir für Sie eine professionelle Kodierrevision durch und kontrolliert, ob die Kodierung in Ihrem Krankenhaus fachgerecht durchgeführt worden ist. Nach einer differenzierten Präselektion der abgerechneten DRG-Fälle, erstellen wir eine Auswahl an Fällen, in denen wir einen potentiellen Mehrerlös sehen. Wir führen die Revision für Sie durch und übernehmen auch gerne die MDK-Bearbeitung der Revisionsfälle.

Durch die Überprüfung und Revision der abgeschlossenen Fälle entdecken Sie nicht nur Ihr tatsächliches Erlöspotential und erhöhen die Liquidität, sondern Sie optimieren auch Ihre Arbeitsprozesse nachhaltig.

MDK-Management

MDK-Management

Mit uns ist nicht gut Kirschen essen

Die Bearbeitung von Prüffällen im MDK-Management ist selten mit dem Zusammenstellen der Unterlagen und der Anerkennung der Forderung durch die Krankenkasse erledigt. Nach der Prüfungszeit liegt ein Gutachten vor, auf das der im Krankenhaus verantwortliche Bereich reagieren muss: Das MDK-Management muss die Forderung aufgeben und Geld zurückzahlen oder dem Gutachten widersprechen und notfalls klagen.

Wir bieten Ihnen in allen Phasen des MDK-Managements Unterstützung an. Aktuelle Anfragen, Altfälle, liegen gebliebene Berge, fachliche Klagevorbereitung – wir arbeiten alles ab und behalten Ihre Ziele im Auge: Liquidität erhalten und die Prüfquote senken.

Unsere Leistungen im Prozess- und Interimsmanagement

Die richtigen Köpfe an den entscheidenden Stellen

Prozessorganisation in der Leistungsabrechnung

Am Ende zählt das Ergebnis

Eine reibungslose Prozessorganisation ist für Krankenhäuser die Grundvoraussetzung, finanziell sicher da zu stehen. Das betrifft vor allem den Bereich der Leistungsabrechnung im Krankenhaus. Im Sinne einer Taskforce leisten wir Hilfe bei der Bearbeitung von Kodierungsrückständen, in dem wir je nach Bedarf die Arbeitsprozesse teilweise oder vollständig übernehmen. Darüber hinaus sorgen wir für eine effiziente Prozessorganisation in der Leistungsabrechnung. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen erarbeiten wir nicht nur Konzepte, sondern begleiten für einen vereinbarten Zeitraum die praktische Steuerung der Prozessorganisation. Denn für uns steht nicht die angebotene Lösung im Vordergrund, sondern das finale Ergebnis eines jeden Abrechnungsfalles.

Unsere Leistungen zur Prozessorganisation im Krankenhaus:

  • Beratung von Führungskräften zur Zielsetzung und Machbarkeit
  • Schulung der beteiligten Mitarbeiter
  • Erstellung von Zielvorgaben/Targets zur Erfolgskontrolle
  • Abbau von Bearbeitungsrückständen und allen administrativen Vorgängen aus der Zusammenarbeit mit Kostenträgern
  • Kodierungsrevisionen zur Identifizierung von Erlöspotentialen und Qualitätsmängeln
  • Aktenreviews mit dem Ziel der Verbesserung der Dokumentationsqualität
  • Monitoring von Prozesslaufzeiten
  • Erstellung eines kontinuierlichen Berichtswesens
  • Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung von Cash-Flow und Liquidität

Unser Ziel ist die Sicherstellung der Top-Five-Punkte in der Kodierung und Leistungsabrechnung im Krankenhaus: Diese muss regelkonform, vollständig, sachgerecht, plausibel und mit adäquaten Fallerlösen erfolgen!

Sprechen Sie mit uns über Ihre Herausforderungen in der Prozessorganisation.

Interimsmanagement

Interimsmanagement

Beugen Sie personellen Engpässen mit unserem Interimsmanagement rechtzeitig vor!

Wir helfen Ihnen bei Urlaub, bevorstehenden Geschäftsabschlüssen, Krankheit und bei erhöhten Mengen unbearbeiteter MDK-Fälle. Direkt bei Ihnen vor Ort können wir innerhalb kürzester Zeit in Ihr KIS-System “einsteigen” und auch große Fallmengen regelkonform, schnell und hoch effizient kodieren und freigeben. Hohen Zeitdruck sind wir gewohnt.

Wir setzen bestens ausgebildete, sehr erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein, um für Sie die erforderlichen Ergebnisse zeitnah zu realisieren. Unser Team von über 60 Mitarbeitern besteht aus hochqualifizierten Experten mit jahrelanger Berufserfahrung, exzellentem medizinischen Wissen und hoher Kompetenz in G-DRG, PEPP und SWISS-DRG.

Unsere Leistungen im Interimsmanagement

Der eklatante Fachkräftemangel im Bereich Leitung Medizincontrolling sorgt dafür, dass diese Positionen mit sehr spezifischen Anforderungen häufig nicht besetzt werden können. Das ist der Grund, warum sich die Firma Westphal Management GmbH 2014 entschieden hat, ihr Portfolio auf Interim Management im Bereich Medizincontrolling auszuweiten.
Wir arbeiten seit 2011 mit den Arbeitsschwerpunkten MDK-Management, Primärkodierung und Kodierrevision. Im Jahr 2014 hat Westphal Management das erste Management-auf-Zeit-Projekt erfolgreich bei einem Gesundheitskonzern realisiert.

Seitdem haben wir durchgängig Interimsmanagement in zahlreichen kommunalen Krankenhäusern, BG Kliniken, Universitätsklinika sowie privaten Krankenhäusern erfolgreich realisiert. Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden in kürzester Zeit den besten am Markt verfügbaren Interimsmanager zur Verfügung zu stellen. Somit beginnt der Mehrwert für Ihr Unternehmen schon an dem ersten Einsatztag.

Die Firma Westphal Management GmbH hat die Fachspezialisten, die sich auf das spannende Fachgebiet Medizincontrolling spezialisiert haben und die Abteilung Medizincontrolling als Erlösmanagement einer Klinik betrachten. Das gehört unter anderem zu unseren besonderen Stärken. Wir betrachten die Abteilung Medizincontrolling auch als internen Dienstleister gegenüber den Leistungserbringern und sind in der Lage, diese in Bezug auf DRGs, Sachkostenanalyse und Verweildauersteuerung zu beraten.
Wir können mit allen administrativen Abteilungen fachlich kompetent zusammenarbeiten. Ebenso sind wir in der Lage, mit Ihren Kostenträgern und dem MDK auf Augenhöhe zu kooperieren. Dabei verlieren wir niemals aus dem Blick, dass es sich hierbei auch um Ihre Vertragspartner handelt.

Außerdem importieren wir zusätzliches Knowhow in Ihr Krankenhaus. Durch die weit gefächerten Aufträge haben wir Input aus vielen Krankenhäusern. Wir sind überzeugte Manager-auf-Zeit, die sich einzig und alleine auf das Projekt Medizincontrolling spezialisiert haben. Für uns steht der strategische und erlösorientierte Erfolg Ihrer Klinik im Mittelpunkt.

Wir können uns binnen ganz kurzer Zeit auf ein neues Projekt einlassen. Uns zeichnet aus, dass wir in der Lage sind einen hohen zeitlichen und persönlichen Einsatz zu leisten.

Die Vorteile für unsere Auftraggeber:

  • Schnelle Problemlösung
  • Medizincontroller ohne Wartezeit
  • Schnelle Analyse mit sofortiger Entscheidungsvorlage
  • Ergebnisorientiertes Medizincontrolling
  • Überdurchschnittliche Ergebnisse
  • Zeitliche Befristung
  • Zahlung der tatsächlich erbrachten Manntage ohne Folgekosten

Sie profitieren von unserem langjährigen Fachwissen und unserer Branchenkenntnis. Unser Wissen bleibt nach Beendigung des Auftrages in Ihrem Unternehmen und somit dem Team erhalten.

Aufgrund der Vereinbarung von Tagessätzen und einer wöchentlichen Kündigungsfrist haben Sie maximale Kostensicherheit.

westphal management GmbH | Tel.: 0211 15 80 38 22 | Fax: 0211 15 20 87 91 | Mail: westphal@westphalmanagement.de